6 Finde ich gut

Alumni-Netzwerke aufgepasst: Sichern Sie sich jetzt 5.000 EUR Projektförderung

Sie sind Mitglied eines aktiven und engagierten Alumni-Netzwerks oder -Vereins aus einem Entwicklungs- oder Schwellenland? Ihr Netzwerk setzt sich für die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen und für nachhaltige Entwicklung ein? Sie haben eine Projektidee, aber es fehlt an finanzieller Unterstützung, um Ihr Projekt durchzuführen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Die „SDG Alumni Network Challenge 2017-2018” lädt Ihr Netzwerk ein, mit einer eigenen Projektidee zu einer nachhaltigeren und besseren Zukunft in Ihrem Land, Ihrer Region oder Ihrer Stadt beizutragen.

Der Wettbewerb steht ganz im Geiste der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ und den darin formulierten 17 Zielen. Der Fokus in diesem Jahr liegt auf den Zielen 4 (Hochwertige Bildung), 8 (Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftliches Wachstum), 12 (Nachhaltige/r Konsum und Produktion) und dem Thema Migration. Gesucht werden daher Projektideen zu diesen Themenfeldern.

Die Bandbreite an Themen ist riesig. Es kann um die Entwicklung von Unterrichtsmaterialien, um Inklusion an Hochschulen oder um Bildung für nachhaltige Entwicklung gehen (Ziel 4), Sie können Trainings für Existenzgründer oder Initiativen zum nachhaltigen Wirtschaften (Ziel 8) durchführen, ein Projekt zur Müllvermeidung oder zu verantwortungsvollem Konsumverhalten (Ziel 12) planen oder ein Beratungsangebot für Flüchtlinge (Sonderthema) aufsetzen – und das sind nur einige Beispiele! Alle Projektideen, die sich auf eines dieser Themenfelder beziehen, sind willkommen!

Die drei besten Projektideen werden von einer Expertenjury gewählt und mit einer Fördersumme in Höhe von 5.000 Euro bei der Implementierung unterstützt.

Lesen Sie alle weiteren wichtigen Informationen in den Teilnahmebedingungen hier:

Zu den Teilnahmebedingungen

Neuer Bewerbungsschluss ist der 01.11.2017.

Bewerben Sie sich noch heute

Bewerbungsformular

Wir freuen uns auf Ihre Projekte!

Wenn Sie Fragen haben schreiben Sie uns gerne: netzwerke(at)alumniportal-deutschland.org

 

 

Kommentare

APD Redaktionsteam
18. Oktober 2017

Liebe Valeria,

das freut uns und wir warten gespannt auf Ihr Projekt.

Herzliche Grüße
Ihr Alumniportal Team

Valeria
18. Oktober 2017

Super, dass die Frist verlängert wurde! Wir werden auch eine Projektidee einreichen :-)

APD Redaktionsteam
17. Oktober 2017

Lieber Ahmed ASaad Khalil,

wenn Sie nach Fördermöglichkeiten für wissenschaftliche Kooperationen suchen und bereits promoviert sind, dann könnte folgendes Förderprogramm für Sie von Interesse sein:

Das Georg Forster-Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung:
http://bit.ly/2ghyJYo

Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zum Stipendium: http://bit.ly/2igYR9Y

Wenn Sie nicht promoviert sind und Ihr Projekt sich mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen, gesundheitsbezogenen oder gesellschaftlichen Fragestellungen des Klimawandels beschäftigt, wäre auch das Internationale Klimaschutzstipendium für junge Klimaexperten aus Entwicklungsländern interessant:

http://bit.ly/2xLwCT6

Auch zu diesem Stipendium finden Sie Erfahrungsberichte auf dem Alumniportal Deutschland:
http://bit.ly/2zuQ0FN

Bei weiteren Fragen zu den Stipendienprogrammen und den Bewerbungsbedingungen, können Sie sich direkt an die Humboldt-Stiftung wenden: info@avh.de

Herzliche Grüße

Ihr Alumniportal Deutschland Team

Jetzt kommentieren