6 Finde ich gut

Jetzt bewerben: Masterstudiengang International Media Studies

Seit September 2009 bietet die Deutsche Welle zusammen mit ihren Kooperationspartnern den Masterstudiengang International Media Studies (IMS) an. Das bilinguale Programm verbindet auf einzigartige Weise Studieninhalte wie Digitale Medien und Entwicklung, Journalistik, Kommunikationswissenschaften und Medienwirtschaft. Das Studium ist anwendungsorientiert ausgerichtet und bereitet die Absolventen optimal auf eine Karriere in der internationalen Medienbranche vor.

Der Studiengang ist ein gemeinsames Angebot der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Deutschen Welle. In der DW Akademie, dem internationalen Trainingszentrum der Deutschen Welle in Bonn, finden jährlich bis zu 30 Studierende aus aller Welt eine optimale Infrastruktur vor

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester. Die Studierenden beenden das Studium mit der Master Thesis und einem Kolloquium. Erfolgreichen Absolventen wird der akademische Titel „Master of Arts“ (M.A.) verliehen. Bewerber müssen einen Bachelor oder ein äquivalentes Studium abgeschlossen haben und über eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums in den Medien verfügen. Außerdem sind deutsche und englische Sprachkenntnisse nachzuweisen. Die Studiengebühren betragen insgesamt 6.000 €. Besonders qualifizierte Studierende aus Entwicklungs- und Schwellenländern können sich auf eine begrenzte Anzahl von Vollstipendien bewerben. 

Wer kann sich bewerben?
Bewerberinnen und Bewerber müssen einen Bachelor und mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Erststudiums in medialen Berufen verfügen. Außerdem sind deutsche und englische Sprachkenntnisse nachzuweisen.

Bewerbungsschluss für den nächsten Studienbeginn (September 2019) ist der 31. März 2019.

Weitere Informationen: Website des Studiengangs ims.master.de 

Kontakt:
Prof. Dr. Christoph Schmidt, Studiengangsleiter
DW Akademie
IMS Studierendensekretariat
Kurt-Schumacher-Str. 3
53113 Bonn
Telefon: +49.228.429-2892
Fax: +49.228.429-2890
E-Mail: ims(at)dw.com

Downloads

 

 

 

Januar 2019