Land & Leute

Artikel und Interviews

Stadt- und Landleben

Dorfkind oder Stadtmensch?

Wo man am besten leben kann, empfindet jeder anders. Das Goethe-Institut hat vier Deutsche gefragt, wieso sie sich für ein Leben auf dem Land oder in der Stadt entschieden haben. Wie ist das bei Ihnen? Sind Sie ein Dorfkind oder ein Stadtmensch?

Stadt und Land: eine Beziehungsgeschichte

77 Prozent der Menschen leben in Städten oder Ballungsgebieten und nur 15 Prozent in Dörfern mit weniger als 5.000 Einwohnern. Doch wuchern Großstädte tatsächlich, während Dörfer aussterben? So einfach ist es nicht. Das sind die Fakten und Trends für Stadt und Land in Deutschland.

Nation Brands Index 2017

Simon Anholt über Deutschlands Image

Simon Anholt ist Mitherausgeber des Anholt-GfK Nation Brands Index und hat den Begriff „Nation Branding“ geprägt. Im Nation Brands Index 2017 lag Deutschland auf Platz 1. Ein Gespräch über das Image von Deutschland – und die Verantwortung, die sich daraus ergibt.

Quiz: Deutsche Geschichte

Wer verkündet am 23. Mai 1949 das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und wird kurze Zeit später zum ersten Bundeskanzler gewählt? Wofür steht in Deutschland die Zahl „1968“? Wann wurde die Berliner Mauer gebaut? Und wieviel Prozent der wahlberechtigten Frauen gaben 1919 zum ersten Mal ihre Stimme ab? Testen Sie jetzt Ihr Wissen zum Thema „Deutsche Geschichte"!

1968: Ein Jahr verändert die Gesellschaft

Das Jahr 1968 war eine starke, vielleicht sogar die weitreichendste politische Herausforderung, die es in der Geschichte der Bundesrepublik bisher gegeben hat. Nahezu alles in Politik und Gesellschaft wurde in Frage gestellt. So wirkt der revolutionäre Geist bis heute.