1 Like

70 Jahre Grundgesetz - Wie frei sind Kunst und Wissenschaft? | 70 years of the Basic Law - how free are art and science?

Beginning:

03. April 2019

End:

03. April 2019

Type of Event:
  • Cultural event
  • Lecture
  • Other events
Organisation:

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Venue:

Bonn

Germany

Germany

Kunst und Wissenschaft sind frei – so steht es im Grundgesetz. Seit 1949 sind die freie künstlerische Gestaltung und die Wahrheitssuche mit wissenschaftlichen Methoden als bürgerliche Rechte verbrieft und geschützt. Dennoch scheint die Freiheit von Kunst und Wissenschaft derzeit unter Druck zu geraten: Kunstwerke werden aus Museen entfernt, literarische Werke umgeschrieben und Ergebnisse der Forschung angezweifelt.

Wie steht es also heute, im Jubiläumsjahr des Grundgesetzes, um die Kunst- und Wissenschaftsfreiheit? Welche Bedeutung hat sie für uns? Wo gerät sie in Konflikte? Und warum ist es wichtig, dass wir sie schützen? – Diskutieren Sie mit!

Die Gäste:

  • Rafaela Hillerbrand | Physikerin und Professorin für Wissenschaftsphilosophie, KIT Karlsruhe
  • Hanno Rauterberg | Kunstkritiker, DIE ZEIT, Hamburg
  • Peter Strohschneider | Professor für Germanistische Mediävistik, Präsident der DFG
  • Rein Wolfs | Kunsthistoriker, Intendant der Bundeskunsthalle

Moderation: Cécile Schortmann HR/3sat

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kampagne Wissenschaftsfreiheit.de statt.

_________________________________________________________________________________

Art and science are free - that's what the German Basic Law says. Since 1949, the free artistic design and the search for truth have been documented and protected by scientific methods as civil rights. Nevertheless, the freedom of art and science seems to be under pressure at the moment: works of art are being removed from museums, literary works rewritten, and the results of research questioned.

So how is it today, in the anniversary year of the Basic Law, about the freedom of art and science? What significance does it have for us? Where does she get into conflict? And why is it important for us to protect her? - Discuss!

The guests:

  • Rafaela Hillerbrand | Physicist and Professor of Philosophy of Science, KIT Karlsruhe
  • Hanno Rauterberg | Art critic, DIE ZEIT, Hamburg
  • Peter Strohschneider | Professor of Germanic Medieval Studies, President of the DFG
  • Rein Wolfs | Art historian, artistic director of the Bundeskunsthalle

Moderation: Cécile Schortmann HR / 3sat

The event is part of the Wissenschaftsfreiheit.de campaign.





Related link: http://www.dfg.de/dfg_magazin/wissenschaft_oeffentlichkeit/ausstellungen_veranstaltungen/science_on/190403_grundgesetz/index.jsp