Praxisprojekte

Als jährlicher virtueller Wettbewerb konzipiert, machen die Praxisprojekte nicht nur nachahmenswerte Ideen öffentlich und schlagen Brücken zwischen Forschung und Praxis, sie wecken zudem Interesse, motivieren und bieten eine Plattform für Kooperationen. Gleichzeitig wird die fachliche Vernetzung und der Ideen-Austausch von Deutschland-Alumni weltweit gefördert, um so gemeinsam kreative Lösungen zu entwickeln.

Die seit 2013 stattfindenden Wettbewerbe zu Themen wie Nachhaltige Entwicklung, Digitale Gesellschaft oder globale Mobilität wurden von den Alumni stets mit großem Interesse aufgenommen. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle Wettbewerbe, die Gewinner und ihre interessanten Projekte und Konzepte. Tauchen Sie ein!

Praxisprojekt 2017 - Teaching the Global Goals

Im  Praxisprojekt 2017 „Teaching the Global Goals“ bestand die Herausforderung für die Teilnehmer des darin, Konzepte für Informations- oder Bildungsmaterialien zu entwickeln, die auf innovative Art und Weise dazu beitragen sollten, die Agenda 2030 bei unterschiedlichen gesellschaftlichen Zielgruppen bekannt zu machen und sie für die globalen Nachhaltigkeitsziele zu sensibilisieren. Mehr als 40 kreative Köpfe arbeiteten im Rahmen des virtuellen globalen Wettbewerbs an den Konzepten und Prototypen – die Ergebnisse ihrer Arbeit finden Sie hier: 

Bildungsmaterialien

Praxisprojekt 2016 - Ortswechsel

Das Praxisprojekt 2016 „Ortswechsel – Neue Wege gehen“ beschäftigte sich mit dem Thema der Rückkehr aus Deutschland und der Frage, was Alumni nach ihrer Ausbildung, ihrem Studium oder ihrer Weiterbildung in Deutschland in ihrem Heimatland erwartet. Im Mittelpunkt standen Alumni mit ihren ganz persönlichen Geschichten und Erfahrungen.

In Team-Arbeit entstanden mit der Digital-Storytelling-Methode zahlreiche faszinierende Geschichten – online, multimedial, mit Fotos, kurzen Videos und Texten erzählt.

Multimediale Geschichten

Lesen Sie das Interview mit dem Journalisten Nicolas Martin, der das Praxisprojekt zum Schwerpunktthema „Ortswechsel – Neue Wege gehen“ als Experte begleitete. 

Praxisprojekt 2015 - Nachhaltig leben

Das Praxisprojekt 2015 fand zum Thema „Nachhaltig leben“ statt. Die Herausforderung für die Teilnehmer war die Entwicklung eines Konzepts für ein digitales Produkt, das ein nachhaltiges Leben (in den Bereichen Konsum, Mobilität, Wohnen) vereinfachen oder darüber informieren sollte. Die vielversprechendste Idee sollte nach Ende des Wettbewerbs digital umgesetzt werden, beispielsweise als App für Smartphones.

Produktkonzepte

Lesen Sie hier das Interview mit dem Gewinnerteam„Eco Kinder“, das ein Konzept für ein Lernspiel entwickelt hat!

Praxisprojekt 2014 - Digitale Gesellschaft

Im Praxisprojekt 2014 zum Thema „Digitale Gesellschaft“ beschäftigten sich die 18 internationalen Teams mit Themen wie Mobile Money, Distance Education oder Digital Media und Enterprise Collaboration und entwickelten auf Basis gemeinsamer Recherchen digitale Mindmaps, in denen sie die wichtigsten Zusammenhänge visualisierten.

Digitale Mindmaps

Lesen Sie hier ein Interview mit dem Gewinnerteam „Digitizer“, das aus Alumni aus Serbien, Peru und der Türkei bestand und die Jury mit seiner detaillierten Recherchearbeit und einer kreativen MindMap überzeugte!

Praxisprojekt 2013 - Nachhaltige Entwicklung

Das Praxisprojekt 2013 zum Thema „Nachhaltige Entwicklung“, das die 16 teilnehmenden Teams aus vier Kontinenten vor große Herausforderungen stellte, bestand aus insgesamt vier Aufgaben: virtuelles Teambuilding, Recherche zu einem konkreten Thema und Schreiben zweier Zukunftsszenarien, Videoproduktion und schließlich die Suche nach Unterstützern im Alumniportal. Zu den Themengebieten gehörten unter anderem Klimawandel und Hochwasserschutz sowie Nachhaltigkeit im Stadtverkehr, aber auch Urban Agriculture, Nachhaltiger Tourismus in Schutzgebieten und Biodiversität im ländlichen Raum.

Zukunftszenarien

Lesen Sie hier ein Interview mit dem Gewinnerteam!