1 Finde ich gut

Was uns Humboldt bedeutet

Was verbinden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler heute mit Humboldt? Spannende Antworten von fünf Forschenden, die sich stark im Austausch zwischen Deutschland und Lateinamerika engagieren. 

Wissenschaft muss verständlich sein

Prof. Dr. Joybrato Mukherjee

DAAD-Vizepräsident und Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen

„Humboldt hat es uns vorgelebt: Wir Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen agieren nicht in einem Paralleluniversum, geschweige denn..."

Weiterlesen

Den Austausch lebendig halten

Dr. Marion Röwekamp

Inhaberin des Wilhelm und Alexander von Humboldt-Lehrstuhls am Colegio de México, Habilitandin am Lateinamerika-Institut  der Freien Universität Berlin

„Das Colegio de México hat viele internationale Kooperationen..."

Weiterlesen

Netzwerke stärken die Forschung

Prof. Dr. Ignacio Mantilla

Ehemaliger Rektor der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá

 „Alexander  von  Humboldt  leistete  einen  großen  Beitrag  zur  Entwicklung  der  Wissenschaft  in  Kolumbien..." 

Weiterlesen

Mehr Netzwerkdenken erwünscht

Prof. Dr. Francisco J. Barrantes

Leiter des Labors für Molekulare Neurobiologie an der Fakultät der Medizinischen Wissenschaften der Universidad Católica Argentina (UCA), Buenos Aires, DAAD-Alumnus und Präsident der Alumni-Vereinigung der Humboldt-Stiftung in Argentinien

 „Humboldt war ein Abenteurer, ein Reisender, ein atemloser Sammler, der gleichzeitig nie seinen romantischen Blick verloren hat..."

Weiterlesen

Alles hängt zusammen, alles ist Teil des Systems

Dr. Sonia Alejandra Torres Sánchez

Geowissenschaftlerin an  der Universidad Autónoma de San Luis Potosí in Mexiko und Young Ambassador des DAAD in Mexiko

 „Wir können von Alexander von Humboldt lernen, dass wir die exakten Wissenschaften nicht komplett von den Sozialwissenschaften und den Künsten trennen dürfen..."

Weiterlesen

Protokolle: Christina Iglhaut, LETTER 01/2019.

LETTER – Das Magazin für DAAD-Alumni erzählt spannende Geschichten aus Wissenschaft, Kultur, Deutschland und dem DAAD-Alumni-Netzwerk.

Was bedeutet Humboldt für Sie?

Teilen Sie Ihre Verbindung zu Alexander von Humboldt mit uns!

Juni 2019

Kommentare

Shyam S. Phartyal, Ph.D.
10. Oktober 2019

Don Alexander von Humboldt for me was a real Daredevil, Movers & Shakers of his time and is a legendary role model for Plant Ecologists, Biogeographers, Geologists and many more.....

Unlike the Latin American continent (Andes), the Indian Sub-continent (especially Himalayas) had lost a golden opportunity to get explored and witnessed his footprints due to the reluctant behavior of the East India Company ruling Indian sub-continent despite his good reputation and connections with elite Britishers.

When I compare my peers from Latin America and their contributions to plant ecology and biogeography then I release that Don Humboldt has ignited the minds of generations of researchers there during the historic voyage to Latin America. He germinated the seed of ‘Humboldtian Science’ in their mind to intermingle different aspects of biotic and abiotic factors using a holistic approach, which we are still lacking to large extent here in Indian sub-continent. If he could have managed his dream to visit the Indian sub-continent and explore the Himalayas for five years, today Himalayas might not have been one of the data depict mountain regions of the world in terms of scientific exploration.

It’s now our moral duty to take small footsteps to fulfill his dream........

Victor Bologov
12. September 2019

11. September 2019

Alexander von Humboldt bedeutet fuer mich sehr viel nicht nur als Wissenschaftler, Naturforscher und Entdecker, sondern als Reisender. Von ihm habe ich viel gelernt, besonders den Wunsch zum Forschen. 1829 hat er Russland bereist und hat meine sibirische Gegend besucht und naemlich den Altai. Ich habe das Projekt ins Leben gerufen- die Humboldt- Lesungen , die fuer die Studenten und Jugendlichen gedacht wurden. Die Ausfluege "Auf den Spuren Humboldts im Altai" wurden jedes Jahr im Mai oder im September organisiert. Ich bin der Initiator der Einrichtung der Gedenktafel Alexander von Humboldt zu Ehren,der die Steinschleiferei in Kolywan in der Altairegion besucht hatte. Alexander von Humboldt war und bleibt der Mann vom Weltruhm und gehoert nicht nur Deutschland allein ,sondern der ganzen Welt. Ruhm und Ehre zu seinem 250.Geburtstag.

Victor Bologov
11. September 2019

Alexander von Humboldt bedeutet fuer mich sehr viel nicht nur als Wissenschaftler, Naturforscher und Entdecker, sondern als Reisender. Von ihm habe ich viel gelernt, besondern den Wunsch zum Forschen. 1829 hat er Russland bereist und hat meine sibirische Gegend bersucht und naemlich den Altai. Ich habe das Projekt ins Leben gerufen- die Humboldt- Lesungen , die fuer die Studenten und Jugendlichen gedacht wurden. Die Ausfluege auf den Spuren Humboldts im Altai wurden jedes Jahr im Mai oder im September organisiert. Ich bin der Initiator der Einrichtung der Gedenktafel Alexander von Humboldt zu Ehrten,der die Steinschleiferei in Kolywan Altairegion gesucht hatte. Alexander von Humboldt war und bleibt der Mann vom Weltruhm und gehoert nicht nur Deutschland allein ,sondern der ganzen Welt. Ruhm und Ehre zu seinem 250.Geburtstag.

Jetzt kommentieren